Bauen & Renovieren

Hausbau: Diese Basics sollten Sie beachten

Informationen über die Baufirma einholen Informieren Sie sich einfach bei der Firma selbst und kundschaften Sie ihre Erfahrungen und Referenzen aus. Die meisten Baufirmen präsentieren ihre Projekte auf der Webseite. Vielleicht bekommen Sie auch die Möglichkeit mit Bauherren zu sprechen, die in der Vergangenheit mit der Baufirma Ihrer Wahl zusammengearbeitet haben. Recherchieren Sie auch intensiv im Internet über die verschiedenen Anbieter. Es gibt bereits einige Foren, wo sich Kunden untereinander austauschen. Passieren kann natürlich überall was, daher sollte der Maßstab nicht die absolute Perfektion sein. Sondern eher, wie das Unternehmen mit den [...]

Hausbau: Diese Basics sollten Sie beachten 2019-08-08T20:32:56+00:00

Wohnung+Klimaanlage – was ist zu beachten

Die Sommer werden heißer und heißer. Nur zu verständlich, dass hier bei so manchem Wohnungsbesitzer - mangels nächtlicher Abkühlung - der Wunsch nach einer klimatisierten Wohnung entsteht. Viele entscheiden sich für eine  Split-Anlage, welche  aus jeweils mindestens einem Innengerät (dem Kühlgerät) sowie einem Außengerät (dem Kondensator) besteht Was ist nun rechtlich zu beachten: Zustimmung aller Miteigentümer Wer in einer Eigentumswohnung lebt und über die Anschaffung einer Klimasplitanlage nachdenkt, hat auch auf die übrigen Wohnungseigentümer Bedacht zu nehmen. Denn das Außengerät wird in der Regel an der Außenwand des Hauses oder [...]

Wohnung+Klimaanlage – was ist zu beachten 2019-07-11T18:41:51+00:00

Wissenswertes zum Thermen-Tausch

Wann sollte die Therme getauscht werden?  Eine Gastherme sollte getauscht werden sobald sie defekt beziehungsweise unzuverlässig wird. Auch der Austausch eines veralteten Geräts kann sich lohnen. Neue Modelle und Technologien wie beispielsweise Brennwertthermen helfen bis zu 15 % an Energie zu sparen. Bei Mietwohnungen: Wer zahlt für den Tausch der Therme? Ist die Therme mit der Wohnung mitvermietet und defekt, muss der Vermieter für den Austausch aufkommen. Im Gegensatz zur Thermenwartung, die im Verantwortungsbereich des Mieters liegt. Was ist beim Thermentausch zu beachten? Die neue Therme muss zu Ihrem Kamin passen. Das [...]

Wissenswertes zum Thermen-Tausch 2019-02-02T18:40:19+00:00

So vermeiden Sie Schimmelbildung

Probleme in Innenräumen entstehen häufig durch falsches Lüften Alle Jahre wieder: Wenn es draußen kalt ist und drinnen geheizt wird, kommt in mancher Wohnung der Schimmel. Häufig tritt er in schlecht gedämmten Gebäuden auf. Dort trifft aufgeheizte Luft auf kalte Gemäuer. Als Folge entsteht Kondensat – zum Beispiel hinter einem Schrank, der zu nahe an der Wand steht. Der perfekte Nährboden für Schimmel. Ob es schimmelt oder nicht, hängt auch vom Verhalten der Bewohner ab, betonen auch Sachverständige, die dann meistens zur Hilfe gerufen werden. So lüftet man richtig [...]

So vermeiden Sie Schimmelbildung 2019-01-19T14:28:39+00:00

Bauen ohne eigenen Grund: Das Baurecht

Noch recht unbekannt, aber eine interessante Alternative zum Grundstückskauf, ist das Baurecht – gerade in Zeiten steigender Grundstückspreise. Besonders öffentliche und kirchliche Grundbesitzer greifen gerne darauf zurück, um Einnahmen aus Grund zu erzielen, der nicht verkauft werden soll oder darf. Aber auch für private Eigentümer kann die Vergabe von Baurechten attraktiv sein: Sie ist eine regelmäßige Einnahmequelle, die weniger Stress bedeutet als das klassische Vermieten. Man muss sich weder mit Mietrecht noch mit Reparaturen oder Streitigkeiten unter den Mietern auseinandersetzen. Baurecht – wie funktioniert das? Der Grundstückseigentümer vergibt das [...]

Bauen ohne eigenen Grund: Das Baurecht 2018-12-29T19:08:03+00:00

Wohnen im Kleingarten

In Österreich gibt es über 52000 Kleingärten – mehr als die Hälfte davon in Wien. Aber nicht nur deshalb ist das ganzjährige Wohnen im Kleingarten eher ein Wiener, als ein österreichisches Thema. Auch das Wiener Kleingartengesetz ist „baufreundlicher“ als die Gesetzeslage in den anderen Bundesländern. Was darf man im Kleingarten? In Wien ist bereits die Mehrzahl der Kleingärten für ein ganzjähriges Wohnen gewidmet. In Salzburg hingegen ist schon das Übernachten im Kleingartenhaus verboten. Auch zeigt sich Wien am großzügigsten was die erlaubte Baugröße im Kleingarten angeht: 50 Quadratmeter Bruttogeschossfläche [...]

Wohnen im Kleingarten 2018-12-29T19:03:45+00:00

Natürlich dämmen

Egal ob beim Neubau oder bei der Sanierung von älteren Häusern. Den Energieverbrauch durch Abwärme zu senken, ist ökonomisch wie auch ökologisch sinnvoll. Aber welches Material sollte man dafür verwenden? Was macht einen guten Dämmstoff aus? Der Dämmstoff soll also die Wärmeabstrahlung der Hausfassade senken. Deshalb ist für einen Dämmstoff die Wärmeleitfähigkeit (der Lambda-Wert) entscheidend. Ist diese gut, so ist die Dämmeigenschaft schlecht. Ist die Leitfähigkeit aber schlecht, dämmt das Material gut. Ideal wäre ein Material, das einen Lambda-Wert von Null aufweist, also gar keine Wärme leitet; gut sind [...]

Natürlich dämmen 2018-12-29T18:55:24+00:00

Gewährleistung und Haftung beim Immobilienkauf

Gewährleistungspflichten und Haftungsregeln unterscheiden sich bei Immobilien stark, je nachdem, ob man von gewerblichen Bauträgern oder von Privatanbietern kauft: Der gewerbliche Bauträger Hier regelt u.a. das Bauträgervertragsgesetz die Pflichten des Anbieters, wenn Sie vom Plan weg kaufen und schon vor Fertigstellung Beträge zu bezahlen haben. Darin – aber auch wenn Sie ein bereits fertiggestelltes Objekt von einem gewerblichen Anbieter kaufen ist die Gewährleistungsfrist mit drei Jahren ab Übergabe der Wohnung festgelegt. Innerhalb dieser Frist ist der Bauträger verpflichtet, Mängel auf seine Kosten zu beseitigen. Mängel, die innerhalb der ersten [...]

Gewährleistung und Haftung beim Immobilienkauf 2018-12-23T01:17:35+00:00