Verkaufen

OGH Urteil zur Gewährleistung für gefährliche Elektrik

Folgender Fall ist vom OGH verhandelt worden: Der Kläger kaufte von der Beklagten eine Eigentumswohnung. Die gegenständliche Wohnung wurde von den Eltern des Klägers seit 1961 als Mieter und auch vom Kläger bis 1978 bewohnt. Dem Kläger war der Zustand der Wohnung bekannt. Ein Gewährleistungsausschluss wurde vereinbart. Dem Kaufvertrag wurde ein Gutachten eines Ziviltechnikers über den Bauzustand der Liegenschaft zugrunde gelegt. Der darin enthaltene Bauzustand wurde zur bedungenen Eigenschaft erklärt. Im Gutachten wurde u.A festgehalten, dass detaillierte Untersuchungen bezüglich Baustoffen, elektro- und haustechnischen Anlagen sowie statische Überprüfungen nicht durchgeführt wurden. [...]

OGH Urteil zur Gewährleistung für gefährliche Elektrik 2019-02-02T16:58:55+00:00

Warum eigentlich Home Staging?

Als Teil des Immobilienmarketings und verkaufsfördernde Maßnahme schafft Home Staging für den Verkauf ein Ambiente, von dem sich die Mehrheit der Interessenten angesprochen fühlt und die Nachfrage an dem Objekt erheblich steigert. Ähnlich einer besonders ansprechenden Schaufenstergestaltung, die zum Kauf von Waren anregen soll oder der  besonders vorteilhaften Präsentation eines Gebrauchtwagens . Unter Home Staging versteht man Immobilien verkaufsfördernd in Szene zu setzen, ohne diese voll auszustatten. Der Volksmund irrt nicht Wie sagt der Volksmund so schön? „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!“ Gerade beim Verkauf/der Vermietung [...]

Warum eigentlich Home Staging? 2019-01-18T19:24:49+00:00

Die richtige Vorbereitung auf eine Besichtigung

So bereiten Sie die Wohnung für eine Besichtigung vor Bei der Wohnungsverwertung ist es ein bisschen so wie beim Online-Dating: Der Fund im Netz ist mit – idealerweise professionell – bearbeiteten Fotos bestückt, die alles in bestem Licht erscheinen lassen. Doch hält die virtuelle Darstellung auch dem ersten realen Eindruck stand? Wie also präsentiert man eine Immobilie so, dass der potentielle Käufer nicht enttäuscht ist? Und wie gelingt das auch dann, wenn sie noch bewohnt ist? In den Käufer versetzen Was will ein Käufer, was würden man selbst im [...]

Die richtige Vorbereitung auf eine Besichtigung 2019-01-18T17:49:19+00:00

Das Vorkaufsrecht beim Liegenschaftskauf – oder -Verkauf

Ich interessiere mich für eine Liegenschaft. Im Grundbuch ist aber ein Vorkaufsrecht eingetragen. Was bedeutet das für mich? Durch ein Vorkaufsrecht wird die Verfügungsmöglichkeit des Verkäufers eingeschränkt. Die Abwicklung des Verkaufes wird sich dadurch u.U. etwas verkomplizieren und in die Länge ziehen. Wenn der Vorkaufsberechtigte noch lebt: Die Liegenschaft ist jedenfalls dem Vorkaufsberechtigten zuerst anzubieten und zwar zu den Konditionen, die auch ein Dritter bieten würde. Soll heißen, Sie unterfertigen ein verbindliches Kaufanbot, welches dem Vorkaufsberechtigten vorgelegt werden muss. Der Vorkaufsberechtigte hat dann (nach Grundregel im ABGB) 30 Tage [...]

Das Vorkaufsrecht beim Liegenschaftskauf – oder -Verkauf 2018-12-28T17:23:16+00:00

Allgemeines zur Immobilienertragsteuer

Seit dem 1. April 2012 unterliegen grundsätzlich sämtliche Gewinne aus der Veräußerung von privaten Grundstücken der Einkommensteuerpflicht. Von der Besteuerung nicht betroffen sind der Hauptwohnsitz der Veräußerin/des Veräußerers sowie selbst hergestellte Gebäude unter bestimmten Voraussetzungen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter diesem Link: https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/242/Seite.2420007.html Als Grundstücke gelten Grund und Boden, Gebäude (inklusive Eigentumswohnungen) und grundstücksgleiche Rechte (z.B. Baurechte). Verschiedene Steuersätze und wichtige Unterscheidungen Neu-Grundstücke" (hier werden die tatsächlichen Anschaffungskosten – gegebenenfalls adaptiert – abgezogen). Effektive Steuerbelastung: 30% von Veräußerungsgewinn "Alt-Grundstücke" (hier wird grundsätzlich ein großzügiger pauschaler Wert für die [...]

Allgemeines zur Immobilienertragsteuer 2018-12-28T14:51:49+00:00

Immobilienfotografie

Immobilienfotografie: so bereiten Sie Ihre Immobilie für die Verwertung vor Warum der Aufwand? Wissenschaftliche Studien belegen, dass wir uns in Sekundenschnelle entscheiden, was wir mögen und was nicht. Diesen ersten Eindruck später wieder gut zu machen, ist oft schwer. Besser ist es darum, sich gleich von der besten Seite zu zeigen - dies gilt auch für Immobilien. Wer sein Eigenheim für die Verwertung ins perfekte Licht rücken möchte, sollte über eine professionelle „Knipsaktion“ nachdenken. Ein paar schnelle Bilder am Handy, geben in der Regel nicht das wieder, was Sie [...]

Immobilienfotografie 2018-12-19T18:09:13+00:00