Der marktgerechte Preis 2019-01-17T13:06:59+00:00

Der marktgerechte Preis

Die richtige Preisstrategie

Im Video erfahren Sie, welche strategischen Möglichkeiten es gibt, einen Angebots Preis für eine Immobilie festzulegen.

Wie funktioniert eine Immobilienbewertung?

Was ist der Verkehrswert per Definition?

Gemäß § 2 des Liegenschaftsbewertungsgesetzes entspricht der Verkehrswert jenem Betrag, der bei einer Veräußerung der Liegenschaft im gewöhnlichen Geschäftsverkehr für Sie erzielt werden kann. Besondere Vorlieben und andere ideelle Wertzumessungen einzelner Personen haben bei der Ermittlung des Verkehrswertes außer Betracht zu bleiben. Die international gebräuchliche Bezeichnung für den Verkehrswert lautet „Marktwert“.

Für die Marktwertermittlung von Liegenschaften werden häufig die folgenden, derzeit wissenschaftlich allgemein anerkannten, Wertermittlungsmethoden angewendet:

  • Vergleichswertverfahren
  • Ertragswertverfahren
  • Sachwertverfahren

So nicht

Hüten Sie sich vor kostenlosen Bewertungen aus diversen Internet Portalen. Hier werden Ihre Daten gesammelt und weiterverkauft!

Im Interesse einer seriösen Preisfindung sollten Sie auch darauf verzichten, Ihre Immobilie von mehreren Maklern kostenlos einschätzen zu lassen und dann den Auftrag für den Verkauf an denjenigen zu vergeben, der den höchsten Preis genannt hat. Hier wird oft mit unseriösen Methoden versucht „über den Preis zu akquirieren“. Mehr zum Thema erfahren Sie, wenn Sie unseren Ratgeber zum Thema Immobilienverkauf.

E-Book jetzt herunterladen!

Wie wir bewerten

Die seriöseste Form der Wertermittlung ist die Besichtigung der Immobilie durch einen unabhängigen Fachmann, der nicht unmittelbar mit dem Verkauf betreut ist und daher absolut neutral bewerten kann. Wir arbeiten hier mit Spezialisten des führenden Immobilien-Bewerters in Österreich zusammen.

Nach Bewertung erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr ein Gutachten, das schlüssig und transparent den Verkehrswert Ihrer Immobilie erklärt. Im Falle der erfolgreichen Vermittlung wird die Schutz-Gebühr von der Provision in Abzug gebracht. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • keine „Salami-Taktik“ (=schrittweise Absenkung des Preises) notwendig.
  • keine Vergleiche mit überhöhten Angebots-Preisen aus dem Internet, die in der Folge lediglich eine lange Vermarktungsdauer bewirken und Ihre Immobilie am Markt „verbrennen“.
  • Eine seriöse Wertermittlung überzeugt auch bei Verhandlungen den Interessenten und hilft bei der Abklärung der Finanzierung. Banken finanzieren deutlich schneller und günstiger, wenn die Bewertung der Immobilie seriös, transparent und nachvollziehbar erfolgt ist.

Ich interessiere mich für ein Wertgutachten meiner Immobilie.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich!