Wertermittlung 2019-06-28T14:10:37+00:00

Wertermittlung

Die Wertermittlung: darauf kommt es an

Der Grundstein für einen erfolgreichen Verkauf ist der korrekt angesetzte Preis für Ihre Immobilie. Denn nur wenn Ihr Angebotspreis marktfähig ist und im passenden Rahmen liegt, werden Sie ausreichend Nachfrage erzeugen, um unter den Interessenten denjenigen zu finden, der genau Ihre Liegenschaft kaufen möchte.

Gut informierte Interessenten und tückische Technik

Ein Interessent muss sich eine Frage beantworten: „Wo stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis“, also „was bekomme ich um mein Geld“? Es folgen in der Regel intensive Marktbeobachtungen von mehreren Monaten. Wir haben es also mit sehr gut informierten Interessenten zu tun.

Auf der anderen Seite finden wir oft Immobilien-Verkäufer, die nach der „ich brauche/ich will die Summe X-Methode“ bewerten, ohne seriös zu hinterfragen, ob das der Markt auch hergibt.

Ein nicht stimmiger Preis wird  also durch die Transparenz der Suchmaschinen registriert. Liegt der Preis zu niedrig, freuen Sie sich zwar über eine rege Nachfrage, verschenken unter Umständen aber Ihr Geld.

Liegt Ihre Vorstellung zu hoch, erreichen Sie viele Kaufinteressenten erst gar nicht. Senken Sie im Nachhinein sogar den Preis, wird das auf den einigen Portalen mit einer Markierung angezeigt.  Bei einigen Interessenten entsteht durch diese Vorgangsweise ( zu lange Marktpräsenz in Kombination mit  Absenken des Preises) erst recht der Impuls, den Preis noch weiter zu verhandeln.

Geben Sie diesem Szenario keine Chance, lassen Sie Ihre Immobilie seriös bewerten!

Weitere Tipps und Tricks finden Sie in unserem kostenlosen E-Book.
E-Book jetzt herunterladen!

Was ist meine Immobilie wert?

Info: der marktgerechte Preis

Kontakt aufnehmen!