Über ImmoMotion 2019-01-28T18:31:01+00:00

Über ImmoMotion

Dienstleistung unter dem Motto: „Mit Leidenschaft für die Liegenschaft“

Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Bau- und Immobilienbranche habe ich mein Unternehmen mit dem Anspruch gegründet einfach“mehr“ bieten zu wollen.   Ich definiere das Wort „Dienstleistung“ im eigentlichen Sinne, nämlich „im Dienste meiner Kunden etwas zu leisten“.

Vermittlung mit Herz und Hirn

Ich glaube, Immobilien werden nicht verkauft sondern gekauft, nicht vermietet sondern gemietet. Melden sich zuwenige Interessenten oder zieht sich die Verwertung ewig hin, ist bei der Vermarktung und/oder der Bewertung ein Fehler passiert. Meine Arbeitszeit investiere ich darum auch, eine Immobilie seriös zu bewerten und  den Markt sorgfältig zu beobachten.  Mein Wissen in dem Bereich Digitalisierung  zeigt sich auch in zeitgemäßem Immobilien Marketing. Sowohl dem Eigentümer als auch dem jeweiligen Interessenten werden alle relevanten Informationen zur Verfügung gestellt. Hat das Angebot überzeugt, stehe ich mit „Herz und Hirn“ zur Verfügung und begleite die Transaktion bis alle Parteien zufrieden sind.

Einfühlsame Begleitung und Beratung

Nicht jeder verkauft freiwillig. Das Leben überrascht manchmal mit unvorhergesehenen Wendungen, die nach einem Neuanfang verlangen.  Egal ob es sich hier um die Verwertung von geerbten Immobilien oder um einen Neustart nach einer Scheidung oder anderen Schicksalsschlägen handelt.  Für diese emotionalen Lebensabschnitte braucht es Experten mit Fachwisssen und Einfühlungsvermögen. Aber auch wenn es sich „nur“ um den freiwilligen Verkauf/Kauf einer Liegenschaft handelt, ist dies meist ein höchst emotionaler Prozess, bei dem Sie sich Unterstützung leisten sollten.  Mit fachkundiger Beratung entsteht eine individuell auf Sie zugeschnittene Strategie.  Auch im Zeitalter der Digitalisierung nehme ich mir gerne Zeit für „analoge“ Kundengespräche.  Wie immer: mit „Herz und Hirn“.

Mediation und Interessensausgleich

Jeder sieht eine Immobilie anders: Der Verkäufer, der sie –  auch aufgrund seiner emotionalen Bindung –  als besonders wertvoll einschätzt. Der mögliche Käufer, der günstig kaufen will und schon mögliche Adaptionen „im Kopf durchrechnet“. Der Vermieter, der nach maximaler Sicherheit strebt und  seine Investition in das Grundbuch möglich abgesichert verzinst haben möchte. Gegenseitig haben diese Personen unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse. Als objektive Fachfrau begleite ich diese Interessen und finde meist mit  Hilfe von Mediation  einen Ansatz zum Interessenausgleich.

Und was darf ich für Sie verkaufen oder vermieten? 

Zum Info-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=SEN5ixDQk3Q

Kontakt aufnehmen!